Programmierung

Grafische Programmierung – Einfach schneller ans Ziel

Grafische Programmierung erlaubt es in kurzer Zeit komplexe Aufgaben zu lösen. Ob es dabei um die Steuerung von Prozessen geht, das Programmieren einer Bildverarbeitungsanwendung, die Programmierung einer PC-Software, das Entwickeln eines „Embedded Systems“ oder die Visualisierung von Prozessabläufen, im Prinzip sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

Zukunftsichere Entwicklungsumgebung

Geht es um grafische Programmierung vertraue ich auf die Software LabView von National Instruments.

„Die Software NI LabVIEW eignet sich für jedes Mess-, Steuer- und Regelsystem und ist das Kernstück der NI-Entwicklungsplattform. LabVIEW enthält Werkzeuge, mit denen Ingenieure und Wissenschaftler eine Vielzahl von Anwendungen in deutlich kürzerer Zeit erstellen können. Die Entwicklungsumgebung erleichtert damit die Lösung komplexer Aufgaben, steigert die Produktivität und fördert Innovationen. „ http://www.ni.com/labview/d/

Für komplexe Systeme muss hier nicht zwingend Hardware von NI eingesetzt werden. Es ist genauso einfach möglich, Hardware von Drittanbietern einzubinden. Für fast alle Hardware wie zum Beispiel Roboter Controller, Schrittmotoren, Bildverarbeitungs Sensoren, Servomotoren, E/A Karten etc. kann hier eine entsprechende Schnittstelle programmiert werden.

 

Für jeden Anwendungsfall die richtige Lösung

Für jeden Anwendungsfall finde ich die richtige Lösung. Sprechen Sie mich einfach an.

info@tt-konstruktion.de